Klares Votum für Berensmeier

Die NRZ Wesel berichtet am 4. April 2014 (Auszüge):

Der Kreisausschuss votierte gestern sowohl für Karl Borkes als neuen Kämmerer der Kreisverwaltung als auch für die Wiederwahl von Kreisdirektor Ralf Berensmeier. Der Kreistag hat darüber zu beschließen. Da die Empfehlungen des Ausschusses jeweils einstimmig erfolgten, dürfte dies nur noch Formsache sein. Dr. Hans-Georg Schmitz (CDU) und Martin Kuster (VWG) bescheinigten Berensmeier gute Arbeit. (…)
Nach dem von Christian Drummer- Lempert (Grüne) unterbreiteten Vorschlag in Sachen Verbraucherberatung, wonach der Kreis 25 Prozent der Finanzierung übernehmen soll, wächst der Druck auf die Politiker in Moers. Dem neuen Kreistag soll nicht vorgegriffen werden, aber bis auf die VWG sind die Parteien für eine entsprechende Absichtserklärung. Sie hoffen, dass Moers nun entsprechend einlenkt, nachdem dort der Beschluss gefasst worden war, der Beratung aus Kostengründen zu kündigen.

Autor: Bettina Freitag | Datum: 4. April 2014 | Themen:
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich