Antrag: 1. Änderung des LEP NRW – Energieversorgung — Stellungnahme des Kreises Wesel

Die VWG-Kreistagsfraktion bittet die Verwaltung, ergänzend in der Stellungnahme zur Änderung des LEP NRW als regenerative Energiequell die Bedeutung von Energiewäldern als Planungsgegenstand mit aufzunehmen. Begründung: Der Kreis Wesel ist bestrebt, im Rahmen der CO2-Verminderung verstärkt auch auf holzbefeuerte Energiegewinnung zurückzugreifen. Darum sollte die Holzgewinnung auch im LEP berücksichtigt werden.

mehr

Energieberatung: Bündnis will Angebot ausweiten

Die Rheinische Post Kreis Wesel berichtet am 17. November 2009: Das Bündnis SPD-Grüne-VWG will mit der Energieberatung des Landesprojekts „Mein Haus spart“ kreisweit in die Fläche. Dafür sind laut Antrag 57500 Euro im Jahr als Kofinanzierung nötig. Demgegenüber in Aussicht: 2400 bis 3200 eingesparte Tonnen CO2, 5,4 bis 7,2 Millionen Euro Investition und 65 bis […]

mehr
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich