Kreisumlage sinkt weiter

Ein weiterer politischer Erfolg der Kooperation von CDU, Grüne und FDP/VWG im Kreistag Wesel: Gegen die Stimmen von SPD, Linke und Landrat setzte eine deutliche Kreistagsmehrheit einen ausgeglichenen Haushalt mit einem Kreisumlagesatz von nur noch 41,9 Prozent durch. Zudem wurde mithilfe von Vorschlägen der beauftragten GPA ein Sparpaket geschnürt, das in den nächsten Jahren für die Kommunen und damit für die Bürgerinnen und Bürger weitere Entlastungen bringen wird.

Lesen Sie dazu die Artikel von NRZ und Rheinische Post online:

http://www.nrz.de/region/niederrhein/kreisumlage-sinkt-auf-41-9-prozent-id210109381.html

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/wesel/kreis-beschliesst-etat-mit-umlage-von-419-prozent-aid-1.6725820

Autor: Bettina Freitag | Datum: 31. März 2017 | Themen: ,
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich