„Kein Drama!“

Mit dieser Überschrift bewertet die Rheinische Post in einem Kommentar eine mögliche Schließung der kostspieligen Kfz-Zulassungsaußenstelle in Moers und kritisiert gleichzeitig die populistisch ablehnende Haltung der SPD. Und genauso ist es!

Darum fordert die FDP/VWG-Kreistagsfraktion, dass aus Kostengründen und Bürgerfreundlichkeit eine bequeme Online-Zulassung zukünftig die Moerser Zulassungsstelle ersetzen soll.

Hier geht es zum RP-Kommentar:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte/moers/kein-drama-aid-1.6599091

Autor: Bettina Freitag | Datum: 12. Februar 2017 | Themen:
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich