Dams verteidigt Sparpolitik

Die Rheinische Post Kreis Wesel berichtet am 28. Dezember 2015 (Auszug): Die Sparbemühungen des Mehrheitsbündnisses von CDU, Grünen und FDP/VWG im Weseler Kreistag sind von Resolutionen in den Kommunen unterstützt worden. Anders sieht es die SPD in Neukirchen-Vluyn, deren Begründungen nun von Heinz Dams, Vorsitzender der FDP/VWG-Kreistagsfraktion kritisiert wurden. Sie enthielten „Halbwahrheiten und Verzerrungen der […]

mehr

Kreis soll Personalpolitik überprüfen

Die NRZ Dinslaken-Voerde-Hünxe berichtet am 18. Dezember 2015 (Auszüge): Voerde. Kämmerin Simone Kaspar hat bei der Einbringung des Haushaltes für 2016 im Rat erneut die Erwartungshaltung der Stadt an Kreisverwaltung und Kreispolitik bekräftigt, alles zu versuchen, eine Steigerung der Kreisumlage zu verhindern. 2015 lag der Hebesatz bei 41,8 Prozent, was für Voerde Kosten in Höhe […]

mehr

Weil es um Ihr Geld geht…

… und um die Finanzen Ihrer Stadt, hat die FDP/VWG-Fraktion zusammen mit den Fraktionen von CDU und Grüne im Kreistag ein umfangreiches und nachhaltiges Sparpaket mit Augenmaß auf den Weg gebracht. Hintergrund: Der Kreis Wesel finanziert sich nahezu ausschließlich über die Kreisumlage, die von den Kommunen gezahlt werden muss. Konsequenz: Sie als Bürger des Kreises Wesel bezahlen z. B. mit der Grundsteuer B […]

mehr
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich