Familienkarte: VWG unterstützen den Appell

Die Rheinische Post Kreis Wesel berichtet am 6. Mai 2013:

Die Vereinigten Wählergemeinschaften (VWG) unterstützen Appell des Kreisdirektors Ralf Berensmeier an die Unternehmen, sich an der von der VWG beantragten Einführung einer kreisweiten Familienkarte zu beteiligen. Es wäre dumm von der Einzelhandels- und Dienstleistungsbranche, wenn sie dieses Projekt nicht unterstützen würde, indem sie mit Partnerunternehmen eine ausreichende Anzahl von familienfreundlichen Angeboten für Karteninhaber beim Kreis Wesel anmeldet, so Martin Kuster (VWG). Das diene auch Kundenbindung und Wirtschaftsförderung.

Autor: Bettina Freitag | Datum: 6. Mai 2013 | Themen: ,
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich