Kreisausschuss macht den Weg frei für die Familienkarte

Lokalkompass  berichtet am 12. Dezember 2012 (Ausschnitte):  Mit den Stimmen von CDU, SPD und VWG sprach sich der Kreisausschuss für die Vorbereitung zur möglichen Einführung einer Familienkarte aus. Die Familienkarte wird laut aktueller Pressemitteilung „durch die Kreisverwaltung ab Januar beworben, bis zirka 100 bis 130 Partner kreisweit gefunden sind. Der Sperrvermerk über die im Haushalt […]

mehr

Familienkarte beschlossen – Partner gesucht!

Der Kreistag hat mit einer großen Mehrheit durch die Stimmen von CDU und SPD die Einführung einer Familienkarte beschlossen. Der Beschlusstext kann unter folgendem Link herunter geladen werden, um weitere Hintergründe zu erhalten: http://vwg-kreistag-wesel.de/dateien/Kreis-Wesel-Drucksache-Nr.-1270VIII1.pdf Der Beschluss des Kreistages ist sicherlich auch den zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern zu verdanken, die online und bei unseren Aktionsständen mit […]

mehr

Kreisausschuss bringt die Familienkarte auf den Weg

Die Rheinische Post Kreis Wesel berichtet am 8. Dezember 2012 (Ausschnitte):  Mit den Stimmen von CDU, SPD und VWG sprach sich der Kreisausschuss am Donnerstag für Vorbereitungen zur möglichen Einführung der Familienkarte aus. Diese wird von der Verwaltung ab Januar beworben, bis etwa 100 bis 130 Partner kreisweit gefunden sind. (…) Die Kommunen halten es […]

mehr

Soziallasten-Klage: Kreis gelassen

Die Rheinische Post Kreis Wesel berichtet am 7. Dezember 2012 ( Ausschnitte): Im Streit um die Neuverteilung der Soziallasten (Stichwort: Kosten der Unterkunft) sieht der Kreis Wesel nicht sich am Zug, sondern die fünf protestierenden Städte. Bekanntlich wollen Moers, Dinslaken, Wesel, Kamp-Lintfort und Voerde den Kreistagsbeschluss juristisch auf den Prüfstand stellen lassen. Sie fühlen sich […]

mehr

Familienkarte für den Kreis Wesel

Die Einführung der Familienkarte im Kreis Wesel ist auf einem sehr gutem Weg. Durch eine unverbindliche Vorabumfrage des Kreises in Wesel und Dinslaken im Bereich des Einzelhandels zeigt, dass sich bereits viele Geschäftsinhaber/innen bereit erklären, die Familienkarte in Form von Vergünstigungen zu unterstützen. Weitere Informationen unter: Kreis Wesel Drucksache Nr. 1270VIII[1]  

mehr

VWG: Der Bürger zahlt drauf

Die NRZ Wesel berichtet am 26. November 2012 (Ausschnitt): Für Martin Kuster von der VWG-Kreistagsfraktion setzt sich mit Blick auf die derzeitig unübersichtliche Planungssituation bei der Kreisleitstelle die „Serie von Pleiten, Pech und Pannen bezüglich der Bau- und Projektvorhaben unter der Amtszeit von Landrat Dr. Müller“ fort. Der Steuerzahler werde wohl mehr für die Kreisleitstelle […]

mehr
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich