Familienkarte im Kreis auf einem guten Weg

Die Rheinische Post Kreis Wesel berichtet am 22. September 2012: Die Einführung einer kreisweiten Familienkarte, mit der Familien Vergünstigungen bekommen können, ist auf einem guten Weg. Kreisdirektor Ralf Berensmeier freute sich im Kreisausschuss über Lob der Politik und erklärte, dass der Kreis seinem Anspruch auf Familienfreundlichkeit treu bleibe. In der Dezember-Sitzung will die Verwaltung ein […]

mehr

Aktion „Pro Familienkarte“

Lokalkompass.de berichtet von der Übergabe der Unterschriften „Pro Familienkarte“ an den Kreisdirektor Ralf Berensmeier: http://www.lokalkompass.de/wesel/politik/unterschriften-uebergabe-kreisausschuss-begruesst-familienkarte-d212430.html  

mehr

Schilderwünsche

Die Rheinische Post Kreis Wesel berichtet am 21. September 2012 (Auszüge): Was auf Bundesebene in Sachen Kfz-Kennzeichen entschieden wird, steht noch in den Sternen. Sollte es aber dazu kommen, dass neben Altkennzeichen – WES bleibt, MO und DIN sind beantragt – auch neue möglich werden, dann kann es recht abwechslungsreich zugehen auf den Straßen im […]

mehr

Ausbildungssituation bei der Kreisverwaltung Wesel

Auszug aus der Niederschrift zur Kreistagssitzung am 27.09.2012: Fraktionsvorsitzender Kuster (VWG) erläuterte, der Kreis habe iene Vorbildfunktion, daher bestehe eine Pflicht zur Ausbildung, sowohl bedarfgerecht als auch über Bedarf. (…) Jedoch könne es nicht richtig sein, das sechsmal mehr Ausbildungsplätze über Bedarf zur Verfügung gestellt würden , als bedarfsgerechte Ausbildungsplätze zu besetzen seien. Ein solches […]

mehr

Kreis bereitet den Start der Familienkarte für 2013 vor

Die Rheinische Post Kreis Wesel berichtet am 18. September 2012: Zum 1. Juni 2013 und damit gut sechseinhalb Jahre nach dem ersten Antrag der Vereinigten Wählergemeinschaften könnte im Kreis Wesel die Familienkarte an den Start gehen. Sie soll Familien mit Kindern Vergünstigungen oder kostenlose Dienstleistungen bieten. Unternehmen, kommunale Einrichtungen und Vereine, die als Partner mitwirken, […]

mehr

Aktueller Sachstandsbericht zur Familienkarte

In der kommenden Kreisausschusssitzung wird die Verwaltung über zumindest kleine Fortschritte bezüglich der Einführung einer Familienkarte berichten: Link zum Herunterladen der Verwaltungsvorlage: http://www.kreis-wesel.de/www/sitzungsdienst8.nsf/HTML.pdf

mehr

Antrag zum sozialen Wohnungsbau

Sehr geehrter Herr Landrat Dr. Müller, im Namen der VWG-Kreistagsfraktion bitte ich, in der kommenden Sitzung des Sozialausschusses folgenden Antrag beraten und abstimmen zu lassen: Die Verwaltung wird beauftragt, im nächsten Sitzungszyklus dem Sozialausschuss und ggf. dem Kreistag einen aktuellen und detaillierten Sachstandsbericht über den sozialen Mietwohnungsbau im Kreis Wesel zur Verfügung zu stellen und […]

mehr

Antrag zur Kreistierzüchter-Zentrale

Sehr geehrter Herr Landrat Dr. Müller, im Namen der VWG-Kreistagsfraktion bitte ich Sie, die o. g. Drucksache im Ausschuss für Kreisentwicklung und strukturellen Wandel auf die Tagesordnung zu setzen. Begründung: Schon der Name des Produkts 130301 „Landwirtschaftsförderung“ weist darauf hin, dass der o. g. Fachausschuss für diesen Tagesordnungspunkt offensichtlich zuständig ist. Zudem heißt es im […]

mehr
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich