VWG sieht Facebook-Abstimmung über Kulturförderung kritisch

Auszug aus der Niederschrift zur Kreisausschusssitzung am 28. Juni 2012: Fraktionsvorsitzender Kuster (VWG) teilte mit, auch er beurteile die Facebook-Abstimmung, vor allem unter dem Aspekt des Datenschutzes, kritisch. Die „Datenkrake“ Facebook sei auf die Sammlung von Nutzerdaten ausgerichtet. Weiterhin könnten nur registirierte Nutzer/innen abstimmen. Die Bürger/innen bei solchen Entscheidungen einbinden zu wollen, sei eine gute […]

mehr

Kreistag beschließt Verzicht auf kostspielige Re-Auditierung

Auszüge aus der Niederschrift der Kreisausschusssitzung am 28. Juni 2012: Fraktionsvorsitzender Kuster (VWG) merkte an, seine Fraktion habe eine vorbildliche Frauenquote. Die VWG-Fraktion habe sich diesem Thema sehr sensibel angenähert. In der Kreistagssitzung sei die positive Veränderung vom Jahr 2009 bis ins Jahr 2012 deutlich gemacht worden, jedoch seien die Jahresberichte 2010 und 2011 zu […]

mehr

VWG: Häfenkooperation-Euphorie noch verfrüht!

Auszug aus der Niederschrift zur Kreisausschusssitzung am 28. Juni 2012: Fraktionsvorsitzender Kuster (VWG) führte aus, die Gründung der Hafengesellschaft sei äußerst schwergängig und langwierig verlaufen. Er sei alles andere als euphorisch und erinnere daran, dass der Vertrag heute noch nicht unterschrieben werde. Es gebe noch viele Unwägbarkeiten. Erst wenn der Vertrag unterschrieben sei, könne man […]

mehr

NIAG: Personen-Nahverkehr kann optimiert werden

Die Rheinische Post Niederrhein berichtet am 18. Juli 2012: Bei einem Besuch von Politikern in Moers hat der Prokurist des Verkehrsbetriebs NIAG, Christian Kleinenhammann, von Optimierungsbedarf beim Öffentlichen Personen-Nahverkehr (ÖPNV) gesprochen. Weitgehend kostendeckend wirtschafte die NIAG dank ihrer Logistiksparte (NIAG-Eisenbahn, Rheinhafen Orsoy). Im Hinblick auf die Logistik warb Kleinenhammann für eine intensive Kooperation des Rheinhafens […]

mehr

VWG-Kreistagsfraktion zu Besuch bei der NIAG

Mit einem Besuch des Betriebshofes und der dazugehörigen Buswerkstatt in Moers informierten sich die Kreistagsfraktion der Vereinigten Wählergemeinschaften (VWG) und die Unabhängige Wählergemeinschaft Moers (UWG) vor Ort über die Dienstleistungen und die aktuelle Situation der Niederrheinischen Verkehrsbetriebe Aktiengesellschaft NIAG. Christian Kleinenhammann, Prokurist der NIAG, stellte zunächst der Teilnehmergruppe die NIAG als einen modernen Verkehrsdienstleister mit […]

mehr
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich