Kreistag: Kein Abbau von Kohle unter Wohngebiete

Rheinische Post Kamp-Lintfort berichtete am 27. Juni 2009 (Ausschnitte):

Mit den Stimmen von CDU, Grünen, FDP und VWG fordert der Kreistag in Wesel die RAG und das Bergwerk West in Kamp-Lintfort auf, den Abbau von Kohle unter Wohngebieten und im Nahbereich bedeutender Kulturdenkmäler (Kloster-Kamp) nicht vorzunehmen. Lediglich die SPD stimmte mit dem Landrat dagegen und sprach sich auch gegen die Mehrheit der anderen für eine Fortsetzung des Bergbaus als Sockelbergbau aus. (…)  Martin Kuster (VWG) beantragte, über die beiden Punkte getrennt abstimmen zu lassen. Die VWG sei gegen weitere Bergbauschäden. Bei der Abstimmung zum Punkt Sockelbergbau enthielt sich die VWG jedoch. (…)

Autor: Bettina Freitag | Datum: 30. Juni 2009 | Themen:
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich