Kuster (VWG) kritisiert Wirtschaftsförderung

Rheinische Post  Wesel berichtet am 1. Dezember 2006: Als „völlig verfehlt“ bezeichnete Martin Kuster, Sprecher der Vereinigten Wählergemeinschaften (VWG), die Wirtschaftsförderung des Kreises Wesel. Einerseits fehle seit Jahren Geld für einen Portalkran im Hafen Emmelsum, der laut Kreiskämmerer Helmut Schult unmittelbar 30 neue Arbeitsplätze bringe. Andererseits würde „mit Stimmen von CDU, SPD und FDP Millionen […]

mehr
VWG: unabhängig
Unabhängig
VWG: unabhängig
Bürgernah
VWG: unabhängig
Familienfreundlich